Infobesuch in der Uniklinik Würzburg am 21. März 2014

Am 21.03.2014 besuchten wir gemeinsam mit Mitgliedern der Crohn-Colitis-Selbsthilfegruppe Main-Spessart die Medizinische und die Chirurgische Uni-Klinik Würzburg. Der Leiter des Schwerpunkts Gastroenterologie der Medizinischen Klinik II, Prof. Dr. med. Michael Scheurlen und der stellvertretende Klinikdirektor der Chirurgischen Klinik I, Prof. Dr. med. Christoph Isbert, informierten uns ausführlich über Diagnostik und Therapie in den Kliniken und standen anschließend für Fragen aus dem Teilnehmerkreis zur Verfügung.

Nach einem Rundgang durch die modernen Klinikeinrichtungen übergab die Ansprechpartnerin der Main-Spessart-SHG, Barbara Gillner (Organisatorin des Infobesuchs), ein „Kleines Dankeschön“ an die Professoren Michael Scheurlen und Christoph Isbert.

Professor Christoph Isbert und Professor  Michael Scheurlen.

 

Prof. Christoph Isbert

Prof. Scheurlen, Barbara Gillner und Prof. Isbert (v. links)